Steve Marriott, starb im Schlaf bei einem selbstverschuldeten Schwelbrand

Steve Marriott, starb im Schlaf bei einem selbstverschuldeten Schwelbrand

Steve Marriott, starb im Schlaf bei einem selbstverschuldeten Schwelbrand

Steve Marriot Small faces

 

 

 

Steve Marriott (Small Faces, git., voc.)
* 30.01.1947 – 20.04.1991
Öl auf Leinwand (1997)
130 cm x 80 cm

Gemälde aus der Serie Dead Rock Heads Nr. 24  von Andreas Ole Ohlendorff.

Weitere Bilder des Künstlers findet ihr auch auf Facebook Ohlendorff-Art

 

 

 

Dead Rock Head: Steve Marriott

Stephen „Steve“ Peter Marriott, war ein britischer Rockmusiker. Er war Sänger, Songschreiber und Gitarrist der britischen Beatband Small Faces (1965–1969) und von Humble Pie (1969–1975).

Steve Marriott war noch schon vor den Small Faces als Kinderschauspieler aktiv und spielte 1960 mit 13 Jahren im Musical Oliver! mit.

Small Faces (auch The Small Faces) war eine britische Rockband, die im Jahr 1965 gegründet wurde und ursprünglich Rhythm and Blues und Soul spielte. Später entwickelte sich der musikalische Schwerpunkt der Band zu einer Mischung aus Psychedelic Pop und Hard Rock. Das Gesamtwerk der Gruppe ist nicht umfangreich, beinhaltet jedoch einige Rock-Klassiker, wie All Or Nothing, Tin Soldier, Itchycoo Park, Lazy Sunday oder Afterglow of Your Love. Die Small Faces zerbrachen schließlich Anfang 1969, als sich Marriott dazu entschloss, Peter Framptons frischgegründeter Bluesrock-Band Humble Pie beizutreten.

Steve Marriott starb im Alter von 44 Jahren im Schlaf bei einem selbstverschuldeten Schwelbrand (er vergaß, seine Zigarette zu löschen) in seinem Landhaus in Essex.

R. I. P. Steve Marriott

Musiktipp: Small Faces – Lazy Sunday (Afternoon)

Nächster Dead Rock Head ist Ludwig van Beethoven, der die Musik der Wiener Klassik zu ihrer höchsten Entwicklung geführt und der Romantik den Weg bereitet hat.

 

 

The following two tabs change content below.

Andrés Balhorn

Owner and Founder bei POWERVOICE
Andrés Balhorn ist POWERVOICE Gründer, Vocal Coach Ausbilder, Rocksänger, Produzent und Komponist. Seit 1987 ist er als Dozent ein Vorreiter für modernen für Rock/ Pop Gesangsunterricht. Sein 1996 im GERIG Verlag erschienenes Buch POWERVOICE avancierte zum Fachbuchbestseller und ist mittlerweile in der 14. Auflage. Mit mehr als 600 gegebenen Workshops ist er einer der erfahrensten Vocal Coaches in Europa.

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.