Gesangsworkshop für Mehrstimmigkeit

Mehrstimmigkeit wird immer beliebter und wer eine zweite, dritte Stimme singen kann, ist flexibler und hat es im Musikbusiness leichter.

Viele Sängerinnen und Sänger haben schon seit frühester Kindheit gelernt eine zweite Stimme mitzusingen, aber den meisten Menschen fällt es schwer und sie verfallen dann schnell wieder in die Leadstimme.

Deine Coaches

Andres Balhorn POWERVOICE Gruender

Andrés Balhorn (* 1963 in Monte Carlo, Argentinien geboren), ist ein deutscher Sänger, Vocalcoach, Buchautor, Komponist und Musikproduzent. Er ist Gründer der POWERVOICE Methode, sowie Texter und Komponist der Kinder -“Hörical”-Serie Wolkeninsel.

Die Methode POWERVOICE hat den Gesangsunterricht im Rock-/ Pop-Vocal-Bereich seit der Erstausgabe des Bestsellers POWERVOICE im Jahre 1996 revolutioniert.

Lena Teßmann

Lena Teßmann ist eine deutsche Sängerin, geboren in Soltau. Sie hat 2 Kinder und lebt mit ihrem Mann in der Nordheide. Lena ist Certified POWERVOICE Vocalcoach, Sängerin in der erfolgreichen Frauenformation „NORDIC WOMEN“ (Hamburg, Hannover, Bremen) und Hochzeitssängerin.

Sie leitet ihre eigene Gesangschule in Schneverdingen und unterrichtet in der POWERVOICE Academy.

Lena leitet den Rocklantic Voices Chor.

Steffen Zechmeister

Steffen Zechmeister ist der Allrounder im Team, der neben Klavier auch Akkordeon spielt und zudem in Chor- und Orchesterleitung ausgebildet wurde. Lange Zeit war er Mitglied im Rundfunk Jugendchor Wernigeroge. Musiktheorie, Musikgeschichte und Komposition hat er sich in diversen Intensivworkshops angeeignet.

Seit 2018 ist er bei POWERVOICE dabei. Hier absolviert er momentan der Ausbildung zum Vocalcoach und wird im April 2020 Certified POWERVOICE Vocaloach sein.

Steffen ist Teamer beim Workshop Mehrstimmigkeit.

Christian Martius

Chris ist Sänger und Keyboarder in diversen Bands. Er hat bei POWERVOICE die Ausbildungen zum Certified Sänger und Cetified Vocalcoach absolviert. Er spielte diverse Rollen in Musicals wie “Hair”, “Der kleine Horrorladen” und “We Will Rock You”.

Seit seiner Kindheit hat ihn Mehrstimmigkeit fasziniert und nie wieder los gelassen. Chris rückt bei uns jede Show ins optimale Licht. Zudem ist er Teamer beim Workshop Mehrstimmigkeit.

Kurzinfo:

Teilnehmerzahl: max. 20
Kosten pro Teilnehmer: € 199.-
Leitung: Andrés Balhorn & Team

Workshopzeiten:

Sa: 10:00 Uhr – 21:00 Uhr (inkl. 3 Kurzworkshops und Open Stage)
So: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
(inkl. Mittagspause)
Übernachtungsmöglichkeiten

Wie geht das mit der zweiten und dritten Stimme?

  • Wie kann ich Mehrstimmigkeit lernen?
  • Wie kann ich mir die Stimme merken?
  • Welche Tricks gibt es, um die Stimme zu üben?
  • Wie kann ich selbst eine zweite Stimme finden?

Was erwartet dich beim Workshop für Mehrstimmigkeit

Am Samstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr wird es 3 verschiedene Kurzworkshops geben. Du entscheidest am Samstag vor Ort, welchen Kurzworkshop du besuchen möchtest. Zur Auswahl stehen: 

  1. Musiktheorie: Der Quintenzirkel und seine Anwendung in Theorie und Praxis
  2. POWERVOICE Technik: Was ist das Geheimnis der revolutionären Methode in Theorie und Praxis
  3. Rhythmus-Workshop: Erlernen von einfachen Grundrhythmen auf dem Cajon und anderen Percussion-Instrumenten

Nach den Kurzworkshops beginnt um 12:00 Uhr mit allen Teilnehmern der Mehrstimmigkeits-Workshop. Wir erarbeiten bei diesem Workshop für Mehrstimmigkeit drei Songs, die am Samstagabend bei einem kleinen Konzert in der POWERVOICE Academy aufgeführt werden. Anschließend wird es eine Open Stage im Freundeskreis geben.

Am Sonntag werden die Songs im Studio aufgenommen.

Jeder Teilnehmer erhält neben seinem Zertifikat auch die drei Studioaufnahmen, ein Handout, sowie Foto- und Videomaterial vom Workshop.

Workshop für Mehrstimmigkeit

MonatWannfreie Plätze
Mai 23. - 24. Mai 2020 verschoben
August29. - 30. August 202018 von 20