Ein Hoch auf EUCH!

Ein Hoch auf EUCH!

Ein HOCH auf EUCH! Danke 2016

Liebe Freunde,

ein emotionales und ereignisreiches Jahr 2016 ist (gleich) Geschichte. 

Wir haben allen Grund euch DANKE zu sagen für euer Vertrauen, eure Treue und für ein tolles Miteinander!
Wir haben das große Glück einen Beruf ausüben zu dürfen, der uns ausfüllt und uns immer wieder hoch motiviert arbeiten lässt, weil wir tolle Auszubildende, Schüler, Workshopteilnehmer, Coaches, Freunde und Fans haben. 

Es macht riesig Spaß mit Menschen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu arbeiten und unsere Erfahrungen an euch weiterzugeben.

Wir haben eine kleine Fotoserie (klein ist relativ 😉 ) zusammengestellt, die du dir ansehen kannst und vielleicht wirst du dich irgendwo auf einem dieser Fotos sehen …

Fotoserie – Rückblick 2016

2016 hatte das Buch POWERVOICE 20-Jähriges Bestehen.

2017 folgt das nächste Jubiläum: Vor 30 Jahren gab ich die ersten Workshops für Rock/Pop Gesang, die je in Deutschland stattgefunden haben. Zu diesem Jahrestag wird das Buch POWERVOICE neu überarbeitet und dann als bereits 15. Auflage erscheinen.

Lasst uns das Jahr 2017, in dem wir einige Überraschungen vorhaben, rocken, um es zu einem einzigartigen Jahr zu machen!

Wir wünschen dir und deinen Lieben, dass ihr viel Gutes im Jahr 2017 erlebt, dass ihr gesund bleibt und sich viele eurer Wünsche erfüllen! Vielleicht sehen und hören wir uns ja auch wieder in Kürze – wir würden uns riesig freuen!   

Ganz liebe Grüße senden euch

Marion & Andrés 

The following two tabs change content below.

Andrés Balhorn

Owner and Founder bei POWERVOICE
Andrés Balhorn ist POWERVOICE Gründer, Vocal Coach Ausbilder, Rocksänger, Produzent und Komponist. Seit 1987 ist er als Dozent ein Vorreiter für modernen für Rock/ Pop Gesangsunterricht. Sein 1996 im GERIG Verlag erschienenes Buch POWERVOICE avancierte zum Fachbuchbestseller und ist mittlerweile in der 14. Auflage. Mit mehr als 600 gegebenen Workshops ist er einer der erfahrensten Vocal Coaches in Europa.

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.